Nächste Kartierungsexkursion

21. Juni – Vereins- und Kartierungsexkursion

Vereinsexkursion

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Ziel ist der Gadebuscher Stadtwald

Treff am Sonntag, dem 21. Juni 2020, um 08.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Zeughaus, in der Wismarer Ulmenstraße. Bildung von Fahrgemeinschaften möglich, aber ohne Garantie. Zweittreffpunkt kann gegen 09.00 Uhr gegenüber dem Umspannwerk und am Waldrand an der B 208 sein.

Nicht zum ersten mal ist der Gadebuscher Stadtwald Ziel einer Wanderung, die vom Steinpilz – Wismar organisiert wird. Wir waren hier schon einmal im November und auch zu dieser Jahreszeit unterwegs. Obwohl stadtnah, ist das Waldgebiet durchaus artenreich und für Pilzfreunde oft eine gute Adresse. Zwar werden die Standorte der besten Speisepilze den Einheimischen nicht unbekannt sein, aber das soll uns nicht weiter stören. Wir wollen uns für alle Großpilze interessieren, die wir heute vorfinden können. Und für die Kartierung kann immer neues dabei sein, auch wenn viele geläufige Arten  längst in den Datenbanken Eingang gefunden haben. Und wer tatsächlich auf eine Pilzmahlzeit spekuliert, kann durchaus  auf seine Kosten kommen, falls die Witterung es zulassen sollte.

Die Tour dürfte bis um die Mittagszeit andauern. Gäste sind willkommen.

Für Nichtvereinsmitglieder wird aber eine Teilnahmegebühr von 10,00 € in Rechnung gestellt. Sie kommt dem Erhalt der Wismarer Pilzberatungsstelle zu gute.


Zu beachten wäre die Wetterentwicklung. Sollte die Gefahr von unwetterartigen und somit gefahrdrohenden Ereignissen bestehen, kann die Exkursion kurzfristig abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich nochmals zeitnah an dieser Stelle. Siehe auch unter http://www.unwetterzentrale.de