23. August 2016 – Abendwanderung der Pilzfreunde

Abendwanderung der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Abendwanderung von Dargetzow bis Greese

Auf geht es am lauen und sonnigen Sommerabend in Richtung Greese.

Auf geht es am lauen und sonnigen Sommerabend in Richtung Greese.

Am Dienstag, dem 23. August 2016, waren die Pilzfreunde der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V. sowie weitere, interessierte Gäste, wieder zu unserer traditionellen Abendwanderung sehr herzlich eingeladen. Treff war um 18.30 Uhr am neuen Verkehrskreisel im Stadtteil Dargetzow. Von hier aus nutzten wir den Wanderweg von Wismar nach Greese für unsere diesjährige Abendwanderung. Größtenteils ging es zwar durch offene Landschaften, aber kleine Waldstücke säumten ebenfalls unsere Wanderroute, so dass es eigentlich auch einige Pilze hätte geben müssen, aber bis auf einen reifen Wiesen – Staubbecher und Mehltaupilze war nichts zu finden. Es war einfach zu trocken.

Dafür erfreuten uns u. a. leckere Brombeeren.

Dafür erfreuten uns u. a. leckere Brombeeren.

Die wir uns so wie Pilzfreund Robert, schmecken ließen.

Die wir uns, so wie hier Pilzfreund Robert, schmecken ließen.

Die Sommersonne hat inzwischen auch viele weitere Früchte zur Reifung gebracht, die farbenfroh in der Abendsonne leuchteten.

Die Sommersonne hat inzwischen auch viele weitere Früchte zur Reifung gebracht, die farbenfroh in der Abendsonne leuchteten.

Nur ein reifer Wiesen - Staubbecher (Vacsellum pratense) säumte unserer Wanderweg.

Nur ein reifer Wiesen - Staubbecher (Vacsellum pratense) säumte unseren Wanderweg.

Sonnenuntergang bei Greese.

Sonnenuntergang bei Greese.

Wann treffen sich die Pilzfreunde wieder? – Siehe unter Termine!