27. Februar 2018 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Mit der Hurtigruten zum Nordkap

Die schönste Seereise der Welt soll sie sein. Die Tour mit der Hutugruten an Norwegens Fjordküste von Bergen bis nach Kirgeness. Unzählige Fjorde und die einzigartige Bergwelt machen die Reise zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Die schönste Seereise der Welt soll sie sein. Die Tour mit der Hurtigruten an Norwegens Fjordküste entlang von Bergen bis nach Kirkenes, nördlich des Polarkreises. Unzählige Fjorde und die einzigartige Bergwelt machen die Reise zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Auch heute berichtete uns Ulrich Klein von seinen Ausflügen b.z.w. Urlaubsreisen des vergangenen Sommers, die er gemeinsam mit Lebensgefährtin Anke unternahm. Nach dem im Januar Südengland Thema war, stand heute Norwegen auf dem Programm. Genauer gesagt vermittelte er uns Eindrücke von einer ca. 2700.00 Km langen Schiffsreise, die an der zerklüfteten Fjordküste Norwegens entlang führte. Auf den Spuren der alten Postschifffahrtslinie, dessen Betrieb im Jahre 1984 eingestellt wurde und die heute nahezu ausschließlich touristisch genutzt wird. Es ging beispielsweise durch den Trollfjord und den Geirangerfjord, an den Lofoten vorbei bis zur nördlichsten Spitze Europas. In Kirkenes, unweit der Grenze zu Russland, endete die Hinfahrfahrt. Wir haben wieder wunderschöne Bilder in seiner Power Point-Präsentation zu Gesicht bekommen, die aber höchstens ansatzweise das wiedergeben können, was an grandioser Natur und an Empfindungen im Original auf den Betrachter einwirkt.

Zunächst gab es eine Kaffee und Imbisstafel und der „Steinpilz- Wismar“ konnte ein volles Haus verbuchen. Sogar unser Pilz- und Vereinsfreund Jürgen Horn in Begleitung seiner besseren Hälfte (links) schreckten nicht vor dem derzeit schneereichen und bitterkalten Hochwinterwetter zurück, um aus Brandenburg an der Hafel zu uns zu stoßen. Sie verbanden es aber mit einem Verwandtschaftsbesuch.

Pilzfreundin Anke servierte uns ein Früchtebrot mit allerlei exotischen Zutaten.

Eine leckere Torte Marke Eigenproktion steuerte Monika bei.

Herzhateres lieferten uns Inge und unsere Schweriner Vereinsmitglieder.

So brauchte niemand hungern und konnte per Wort und Bild während des verdauens auf die Reise zum Nordkap gehen.

Durch das Land der Trolle! Auf der Karte links sehen wir die Haltepunkte der Postschifffahrtsrute eingezeichnet. Hier können von den Reisenden zusätzliche Angebote wahrgenommen werden.

Wann treffen sich die Pilzfreunde wieder? – Siehe unter Termine!