Pilzfotos von Wilhelm Schulz aus Duisburg

Schöne Fotos von Wilhelm Schulz

„Ab und zu werden die Pilze auch geknipst“, schreibt Wilhelm Schulz zu diesem Foto vom 22.07.2015. Wer ihn hier beim knipsen der Pilze geknipst hat, bleibt aber sein Geheimnis.

Herber Zwergknäuling (Pannellus stypticus). 29.09.2014 – Waldziegelhütte. Ungenießbar.

Wilhelm Schulz wohnt in Duisburg und ist ein begeisterter Naturfotograf, wobei es ihm die Pilze ganz besonders angetan haben. Er ist in verschiedenen Regionen Mitteleuropas unterwegs, besonders aber in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Häufig sind seine Fotos auch in den Veröffentlichungen des Tintlings – Verlages von Frau Montag aus dem Saarland zu sehen. Seit einigen Jahren schickt er mir nach einem Besuch im Steinpilz – Wismar in schöner regelmäßigkeit um den Jahreswechsel herum DVD`s mit seinen neuesten Fotos. Im laufe der Zeit habe ich auch schon etliche an verschiedener Stellen auf dieser Hompage verteilt. Hier sollen nun nach und nach weitere Bilder von ihm folgen.

Schwarzgezähnelter Helmling (Mycena pelianthina).26.08.2014 – Biberach. Schwach giftig!

Behangener Düngerling (Panaeolus papilonaceus). 21. Juni 2014 bei Mallnitz/Seebachtal in Kärnten/Österreich. Giftig!

Blasenförmiger Becherling (Peziza vesiculosa). 13.11.2014.

Kiefern – Braunporling (Phaeolus schweinitzii). 27.09.2014 bei Laasphe.

Gemeiner Feuerschwamm (Phellinus igniarius) 12.07.2014 Gees bei Gerolstein. Ungenießbar.

Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis). Ausgezeichneter Speisepilz.

Birkenporling (Piptoporus betulinus). Ungenießbar, wird aber gelegentlich als Vitalpilz oder sogenannter „Heilpilz“ genutzt.

Weitlöchriger Stielporling (Polyporus arcularius). Fotografiert am 23.05.2014 auf dem Lohmannsheider Friedhof Boerl. Ungenießbar.

Lederbrauner Mürbling (Psathyrella conopilus). Die Aufnahme enstand am 29.10.2014 in Bedburg – Hau. Ohne Speisewert.

Tränender Saumpilz (Lacrymaria lacrymabunda). 23.08.2014 Bedbug – Hau. Essbar.

Sonnen – Täubling (Russula solaris). Am 23.08.2014 bei Bedburg – Hau fotografiert. Ungenießbar.

Violettstieliger- oder Pfirsich – Täubling (Russuala violeipes). 22.07.2014. Essbar.

Rotbrauner Riesenträuschling (Stropharia rugosoannulata). Essbar. Am 04.11.2014 fotografiert.

Kuhpilz (Suillus bovinus). Geringwertig. Foto: Wilhelm Schulz am 31.10.2004.

Gemeiner Erdwarzenpilz (Thelephora terrestris). Ungenießbar. Foto am 21.11.2014.

Buckel – Tramete (Trametes gibbosa). Foto am 29.09.2014. Ungenießbar.

Goldgelber Zitterling (Tremella mesenterica). Ohne Speisewert. Foto am 13.12.2014.

Orange – Ritterling (Tricholoma aurantium). Wilhelm Schulz fotografierte den Pilz am 04.10.2014 bei Pöllan, im Drautal in Kärnten/Österreich. Kein Speisepilz.

Beringter Erdritterling (Tricholoma cingulatum). Das Foto enstand am 23.11.2014 bei Graefenthal/Goch. Essbar.

Seifenritterlinge (Tricholoma saponaceum) von oben. Wilhelm Schulz fotografierte dieses Stimmungsfoto am 10.10.2014 in Teucht bei Penk, in der Gemeinde Reißeck in Kärnten/Österreich. Giftig!

Brandiger Ritterling (Tricholoma ustale). 21.09.2014. Geringwertig.

Wiesen – Staubbecher (Vacsellum pratense). 16.07.2014. Jung essbar.

Wiesen – Champignon (Agaricus campestris). Essbar. – Pilz des Jahres 2017. Foto am 20.08.2015.

Sporenabwurfbild eines Rötlings (links) und rechts eines Ackerlings.

Riesen – Scheidenstreifling (Amanita inaurata). Foto am 08.10.2015 im Klara Zetkin Park in Leipzig, det.: Jesco Kleine. Essbar, aber wegen seiner Seltenheit zu schonen!

Pantherpilz (Amanita pantherina). 02.09.2015. Sehr giftig!

Großsporiger Gallertbecher (Ascocoryne cylichnium). 13.10.2015 Reichswald – Trifftstraße. Ohne Speisewert.

Gezonter Ohrlappenpilz (Tremella mesenterica). Foto am 20.12.2014 in der Vulkaneifel.

Kiefernsteinpilz (Boletus pinophilus). Aufgenommen am Flattachberg in Österreich am 12.08.2015.

Glattstieliger Hexen – Röhrling (Boletus queletii). 02.09.2015 Forstgarten Kleeve.

Wurzelnder Bitter – Röhrling (Boletus radicans). Am 02.08.2015 im Forstgarten Kleeve fotografiert. Ungenießbar.

Pünktchenflechte (Buellia punctata). 15.02.2015, Elmstein/Pfalz.

Buellia punctata in Nahaufnahme.

Hasen – Stäubling (Calvatia utriformis). 12.10.2015 Flattachberg (Oberkärnten) Bergsteig. Jung essbar.

Duft – Trichterling (Clitocybe fragrans). 25.10.2015 Friedhof Schwabach. Giftig!

Duft – Trichterling (Clitocybe fragrans) von unten.

Nur entfernt miteinander verwandte Pilzfamilie. Stark giftige Bleiweiße Trichterlinge (Clitocybe phyllophila) umlagern ein Büschel junger Sparriger Schüpplinge (Pholiota squarrosa), die ihrerseits für Speisezwecke nicht zu empfehlen sind. Am 30.09.2015 im Leipziger Agrapark fotografiert.

Kohlen – Trichterling (Clitocybe sinopica). 03.08.2015 Flattach – Schmelzhütten (Schattseite) in Österreich. Essbar.

Brennender Rübling (Collybia peronata). Ungenießbar. 20.08.2015.

Gebänderter Dauerporling (Coltricia perennis). Foto: 02.08.2015. Ungenießbar.

Sehr schönes Stimmungsfoto eines Blaustiel – Schleimfußes (Cortinarius collinitus). Es entstand am 02.08.2015 bei Mallnitz am Stappitzer See, am Rande des Nationalparks Hohe Tauern in Österreich. Essbar.

Hygrophaner Dickfuß (Cortinarius malachius). 06.10.2015.

Holzkohlenpilz (Daldinia concentrica) im Querschnitt.

Schild – Rötling (Entoloma clypeatum). 09.05.2015. Essbar, roh giftig!

Seidiger Rötling (Entoloma sericeum). Foto: 09.12.2015. Kein Speisepilz.

Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola). 21.03.2015.

Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola). 07.02.2015.

Fleckender Schmierling (Gomphidius maculatus). 11.10.2015 Stappnitzer See bei Mallnitz/Österreich. Essbar.

Geflecktblättriger Flämmling (Gymnopilus penetrans). Ungenießbar. 31.10.2015.

Rotstieliger Rübling (Collybia marasmioides). Ungenießbar. 25.10.2015.

Frühjahrslorchel (Gyromitra esculenta). Giftig! 24.04.2015, Leucht bei Alpen.

Hochgerippte Becherlorchel (Helvella acetabulum). Essbar, roh giftig! 16.05.2015, Vulkaneifel.

Braunroter Lacktrichterling (Laccaria proxima). 20.10.2015. Essbar.

Graugrüner Milchling (Lactarius blennius). Grüne Form. Foto am 27.09.2015. Ungenießbar.

Fichten – Reizker (Lactarius deterrimus). Essbar. 20.10.2015.

Orange – Milchling, Milder Milchling (Lactarius mitissimus). Essbar. Foto am 27.09.2015 in Laasphe.