26. März 2019 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Pilz des Jahres 2019

Dienstag, der 26. März 2019, um 18.00 Uhr im Mykologischen Informationszentrum Wismar, in der ABC Straße 21.

Alle Pilzfreunde, die heute Abend Lust und Zeit hatten, waren wieder zu einem Themenabend in den Steinpilz – Wismar eingeladen. Auch das Wismar – Fernsehen war zu Beginn für einige Kamera – Sequenzen erschienen. Kurz haben wir den von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie zum „Pilz des Jahres 2019“ auserkorenen Großpilz vorgestellt. Es ist in diesem Jahr der gefährlichste aller Giftpilze, der Grüne Knollenblätterpilz! Eine bessere Wahl für einen Pilz des Jahres kann es kaum geben, denn jedes Kind sollte diesen gefährlichen Wulstling bereits kennen! Des weiteren gab es heute den 2. Teil von Anke und Ulrichs – Russland Reise in Form einer PowerPoint – Präsentation. Der schriftliche Veranstaltungsplan für 2019 konnte gegen eine kleine Gebühr von 1.00 € mitgenommen werden. Dazu wurde auch ein köstlicher Imbiss von Anke und Ulrich gereicht.

Tolle Idee von Pilzfreundin Anke – eine herzhafte Brot – Torte!

Dazu auch noch ein Stullenteller mit Pilzbutter – Auftrich.

Wer es zu einer Tasse Kaffee etwas lieblicher mochte, der war bei selbstgebackener Wiener Rolle und Schoko – Stäbchen an der richtigen Adresse. Herzlichen Dank an Anke und Ulrich für die tollen Leckereien!

Desweiteren schauten wir uns die NDR – Produktion „Mein Nachmittag“ vom 27. Februar diesen Jahres an. Ich bin zu dieser Life – Produktion in das NDR – Fernsehstudio nach Hamburg eingeladen worden. Auch das Wismar – Fernsehen war heute Abend kurz für einige Aufnahmen zu Gast. Schließlich konnten wir zwei neue Gesichter, die mal bei uns hereinschnuppern wollten, in unserer Mitte begrüßen, so dass heute Abend Vollhaus angesagt war.

Die Veranstaltung endete gegen 20.00 Uhr.

Wann treffen sich die Pilzfreunde wieder? –  Siehe unter Termine!