17. April 2019 – Mittwochs- und Kartierungsexkursion

Mittwochsexkursion

Exklusiv auch für interesierte Pilz- und Naturfreunde

Zielgebiet im MTB: Bützow – 2137/3 – Qualitzer Tannen/Rühner Holz

Frühlingswald mit Annemonen – Blüte, so wie wir es im April gewohnt sind.

Treff am Mittwoch, dem 17. April 2019, gegen 10.00 Uhr an einem vorher abgesprochenem Ort. Dauer der Exkursion: 3-5 Stunden. Kostenpunkt: 20.00 € pro Person. Beginn und Ende der Exkursion kann auch individuell angepaßt werden.

Mittwoch ist in der Regel mein Exkursionstag. Vor vielen Jahren, seit dem es gilt, ständige Frischpilz – Ausstellungen am Leben zu erhalten, geht es jeweils am Wochenende und Mitte der Woche in Wald und Flur, um Ausstellungsmaterial zu besorgen. Um zu vermeiden, immer wieder die selben Wälder und Plätze aufzusuchen, habe ich mich vor drei Jahren entschloßen, meine Mittwochsziele nach Topographischen Karten auszurichten, nach denen wir ohnehin schon viele Jahre unsere Großpilz – Kartierungen durchführen. Ein Meßtischblatt im Maßstab 1 : 25 000 wird nochmals geviertelt, so dass jeweils vier Quadranten anfallen. So werden gleich zwei Ziele erreicht. Zum einen frische Pilze für die Ausstellung und zum anderen  auch neue Fundpunkte in unseren Verbreitungskarten. Wobei es inzwischen nicht so einfach ist, wirklich viel neues zu entdecken, da wir seit Beginn der 1990er Jahre schon sehr viele Daten zusammengetragen haben. Aber die Pilzflora ist ständigen Veränderungen unterlegen, so dass immer wieder neues auftaucht und man ist schließlich nicht jeden Tag vor Ort, also im jeweiligen Wald unterwegs gewesen.

  • Wer also Lust hat, mit mir für einige Stunden, so zu sagen als exklusive Pilzlehrwanderung, unterwegs zu sein, sollte sich bis spätestens Montags der jeweils beginnenden Woche im Steinpilz – Wismar anmelden.

E- Mail: steinpilz.wismar@t-online.de / Tel: 03841/228917 / Handy: 0173/6977219