29. Mai 2019 – Mittwochs- und Kartierungsexkursion

Mittwochsexkursion

Als Exklusiv – Angebot für interessierte Pilzfreunde

Ziel ist die Schwinzer Heide im MTB: 2338/4

Der Treff- und Zeitpunkt sowie auch die zeitliche Begrenzung der Tour kann individuell fesgelegt werden. In der Regel 3 – 5 Stunden. Möglicher Treffpunkt könnte die Ortschaft Alt Schwinz sein. Die Kosten belaufen sich auf 20.00 € pro Person.

Die Nossentiner/Schwinzer Heide ist vor allem im Herbst eine beliebtes Revier für die Kochtopf – Mykologen. Die weitläufigen Kiefern- und Fichtenwälder mit ihrem armen, sandigen Untergrund, lassen reichlich Maronen, Pfifferlinge, Steinpilze und viele andere Arten sprießen. Im Frühling ist es natürlich noch lange nicht soweit, aber darum geht auch es nicht. Die Erforschung der Großpilz – Flora steht im Vordergrund und es gilt eventuell neue Arten für unsere Kartierung festzustellen. Dabei kann natürlich der interessierte Hobby – Mykologe sicher einiges hinzulernen.

  • Mögliche Anfragen unter: steinpilz.wismar@t-online.de oder Tel.: 03841/228917 – Handy: 0173/6977219