13. Juli 2019 – Öffentliche Pilzlehrwanderung

Öffentliche Pilzlehrwanderung

Pilzwandern im Jahr des Grünen Knollenblätterpilzes

Es geht durch den Wald bei Techentin

Ein Traum von Sommersteinpilzen.

Treff am Sonnabend, dem 13. Juli 2019, um 08.00 Uhr auf dem schmalen Parkplatz am ZOB in Wismar, Wasserstraße/Ecke Kopenhagener Straße. Zweittreffpunkt kann gegen 09.30 Uhr in Techentin, gut sichtbar an der Straße in Ortslage sein. Techentin liegt zwischen Mestlin und Goldberg.

Es ist Hochsommer und beste Zeit um zum Beispiel oben gezeigte Speisepilze aufzuspüren. Aber gewußt wo! Während wir den Kiefern – Steinpilz nur unter Kiefern finden können, ist der Fichtensteinpilz nicht nur unter diesen stacheligen Tannenbäumen auffindbar, sonder auch unter Kiefern, Buchen und Eichen. Obigen Sommersteinpilz finden wir niemals mit Nadelbäumen in Symbiose. Wir schauen nach ihm in der Zeit von Mai – September unter Eichen- und Buchen aus. Er trägt auch die Bezeichnung Eichen – Steinpilz. Ab Mai tritt er meist in mehreren Wachstumsschüben auf. In der Regel alle vier Wochen, falls ausreichende Niederschläge zur richtigen Zeit als auslösendes Element dieses ermöglichen. Im vergangenen Dürre – Sommer gelangte der Sommersteinpilz fast garnicht zur Fruktifikation. Um so heftiger können bei günstigen Bedingungen in diesem Jahr seine Wachstumsschübe ausfallen. Ob wir nun gerade einen dieser Schübe erwischen, läßt sich im Vorfeld nicht sagen. Wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm. Sollte es nicht staubtrocken zugehen, können uns zu dieser Jahreszeit schon zahlreiche weiterte Pilzarten beglücken.

Die Tour dürfte bis in den Nachmittag andauern.

Es wird eine Teilnahmegebühr von 10.00 € erhoben. Mitglieder der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V zahlen 5.00 € und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 2.50 €.

Der Erlös dient dem Erhalt der Wismarer Pilzberatungsstelle.


Zu beachten wäre die eigenverantwortliche Teilnahme an dieser Veranstaltung. Bitte beachten Sie auch die Wetterentwicklung. Bei Unwettergefahr kann die Wanderung kurzfristig abgesagt werden.