27. Juli 2019 – Öffentliche Pilzlehrwanderung

Öffentliche Pilzlehrwanderung

Sie soll durch die Wälder bei Hohen Pritz führen

Fichten – Steinpilz (Boletus edulis).

Treff am Sonnabend, dem 27. Juli 2019, um 08.00 Uhr, auf dem schmalen Parkplatz am ZOB in Wismar, Wasserstraße/Ecke Kopenhagener Straße. Zweittreffpunkt kann gegen 09.15 Uhr auf dem Parkplatz am Holzendorfer See in Dabel sein (Abzweig von der B 104 nach Mestlin).

In wenigen Tagen beginnt der August und somit der erste Monat der Hauptsaison. Die Artenvielfalt nimmt ab jetzt merklich zu, günstige Witterung vorausgesetzt. Auch der oben gezeigte Fichten – Steinpilz erreicht  in den Monaten August und September in der Regel sein Maximum. Wir können ihn allerdings ab Mitte Juni bis in den Dezember hinein finden. Da in unseren Breiten die Fichte kaum noch eingeforstet wird, nicht wie in früheren Jahrzehnten ganze Schonungen dieses Nadelbaumes mehr angelegt werden, wird ein derartiger Anblick, wie oben zu sehen, dieses beliebten Edelpilzes in den dunklen Jungfichtenforsten bei uns immer seltener. Da er aber auch mit anderen Waldbäumen. allen voran der Buche, eine Symbiose eingehen kann, werden wir ihn aber weiterhin bei uns antreffen können. Aber es geht bei unseren Wanderungen nicht nur um die bekannten und beliebten Klassiker, sondern in erster Linie darum, neues kennen zu lernen und mehr Sicherheit bezüglich Verwechslungen mit ähnlichen giftigen oder ungenießbaren Arten zu erlangen. In diesem Sinne sind interessierte Pilz- und Naturfreunde wieder sehr herzlich eingeladen.

Die Tour kann bis in den frühen Nachmittag andauern.

Es wird eine Teilnahmegebühr von 10.00 € erhoben. Mitglieder der Gruppe der Pilzfreunde innerhalb der Genmeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V. zahlen 5.00 € und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 2.50 €.


Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme eigenverantwortlich erfolgt. Verfolgen Sie außerdem die Wettervorhersagen. Besteht Unwettergefahr für den Zeitraum der geplanten Wanderung, kann diese kurzfristig abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich an dieser Stelle nochmals zeitnah!