10. August 2019 – Öffentliche Pilzlehrwanderung

Öffentliche Pilzlehrwanderung

Pilzwandern im Jahr des Grünen Knollenblätterpilzes

Sie führt durch den Holmer Wald

Auch die Ziegenlippe dürfte hier zu hause sein.

Treff ist am Sonnabend, dem 10. August 2019, um 08.00 Uhr auf dem schmalen, unterteilten Parkplatz am ZOB, in der Wasserstraße/Ecke Koppenhagener Straße in Wismar. Zweittreffpunkt kann gegen 08.45 Uhr auf dem Parkplatz der Gaststätte Luisenhof, linker Hand zur B 105 aus Wismar kommend, sein.

Vor einigen Jahren war der Holmer Wald schon einmal das Ziel einer geführten Pilzwanderung. Damals waren wir hier im Juni unterwegs. Bei recht trockenen Verhältnissen war das Frischpilzaufkommen seinerzeit mehr als bescheiden. Die Jahreszeit ist inzwischen fortgeschrittener und sollten die Hundstage mit Hitze und Trockenheit nicht zu heftig im Gange sein, kann das Angebot zu dieser Zeit schon recht ordentlich sein. Laub- und Nadelforste stehen hier auf leichten, sandigen Böden.

Die Tour dauert bis um die Mittagszeit an.

Es wird eine Teilnahmegebühr von 10.00 € erhoben. Mitglieder der Gruppe der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V. zahlen 5.00 € und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 2.50 €.


Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme eigenverantwortlich erfolgt. Sollten für die Zeit der Wanderung Unwetterwarnungen bestehen, kann es zum Ausfall der Veranstaltung kommen. Bitte informieren Sie sich daher nochmals zeitnah!