21. August 2019 – Mittwochs- und Kartierungsexkursion

Mittwochsexkursion

Im Meßtischblatt – Quadranten 2132/4

Treff und Uhrzeit können bei Interesse individuell abgestimmt werden. Einfach anrufen oder eine Mail zusenden. Die exklusive Pilzwanderung kann zwischen 3 und 5 Stunden dauern. Es wird eine Teilnahmegebühr von 20.00 € erhoben, die der Wismarer Pilzberatungsstelle zu gute kommen soll. Kostenfrei für Vereinsmitglieder!

Der letzte Quadrant des Meßtischblattes 2132 steht auf dem Programm. Hier kommen praktisch drei Waldbereiche in Frage. Zum einen der südliche Teil des Börzower/Questiner Waldes, das Strohkirchener Holz oder auch ein Teilbereich eines Waldes südlich von Strohkirchen. Da von den genannten Revieren nur das Strohkirchener Holz komplett im Quadranten liegt, würde ich dieses Waldstück bevorzugen. Hier führte vor Jahren auch eine öffentliche Lehrwanderung durch.

Wer also Lust hat nach allen möglichen Großpilzen durch den Wald zu streifen und Ausschau zu halten sowie seinen Horizont erweitern möchte, ist sehr herzlich eingeladen!