24. März 2020 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Thema: Pilz des Jahres 2020

Am Dienstag, dem 24. März 2020, um 18.00 Uhr im Steinpilz – Wismar, ABC Straße 21.

Wie immer im März wollen wir zunächst den Pilz des Jahres kurz vorstellen. Welcher es in diesem Jahr sein wird, steht am 25. März 2019, dem Tag der Erstellung dieser Ankündigung, natürlich noch nicht fest. Auf jeden Fall werden von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie in der Regel recht markante Arten aus unterschiedlichsten Gattungen ausgewählt. Die oben zu sehenden Pilze gehören mit Sicherheit auch zu den spektakulärsten Erscheinungen der heimischen Pilzflora und bereichern gerade vom Winter bis zum Frühling mit ihren knallroten Apothezien unsere Landschaft. Von ihnen gibt es drei Arten, die sich zum verwechseln ähneln und nur mikroskopisch bestimmbar sind. Oben sehen wir den Österreichischen Kelchbecherling (Sarcoyscypha austriaca). Er hätte es durchaus auch verdient, zum Pilz des Jahres gekührt zu werden. Als nachteilig dürfte sich diesbezüglich jedoch die Bedingung des Mikroskopierens zur sicheren Artabgrenzung erweisen.

Ein weiteres Thema soll die ausführliche Vorstellung der Jahresplanung sein, die heute auch von unseren Pilzfreunden, die nicht online sind, in schriftlicher Form erworben werden kann (1.00 €).

Die Veranstaltung dauert bis gegen 20.00 Uhr.

Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.