Autobiographisches

Von Reinhold Krakow

Er erblickte am 11. Februar 1959 das Licht der Welt

Es soll irgendwann zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr in Wismar gewesen sein.

Seit 10 Jahren teilt er nun an dieser Stelle sein Wissen aus dem Pilzreich mit. Was ist er für ein Mensch? Sicher kein normaler, wie es so oft floskelhaft ertönt. Ein normaler Mensch würde nicht so viel Zeit ohne nennenswerten, finanziellen Gewinn an `s Bein binden, um den Menschen sein Wissen und seine Erfahrungen aus dem Reich der Großpilze zu vermitteln. Ein Mensch, sicher mit keinem hohen EQ, welches sich dem aufmerksamen Leser selbst dieser Zeilen schnell offenbaren dürfte. Rechtschreibung war ihm schon in der Schule ein graus. Stark vereinfachte Texte und Formulierungen und die Endlos – Fehlerserie auf dieser umfangreichen Homepage ist kaum zu entschuldigen, aber ich hoffe trotzdem, dass der gescheite Leser herausfiltern möge, welches ich zu vermitteln suche. Also kein Intellektueller, sondern nur ein Prolet (Bildungsferner – übrigens so oder ähnlich auch in meiner umfangreichen Akte des Job – Centers nachzulesen!) aus der Arbeiterschaft. Eigentlich nicht dazu prädestiniert, an dieser Stelle zu agieren. Ich sollte lieber, so wie früher, am Backofen stehen.

Mutter und Kind um 1960 herum. Noch einmal Baby sein, was gäbe ich drumm!

Ich möchte mich an dieser Stelle nach und nach etwas näher vorstellen, um nachvollziehbar zu machen, wie ein Mensch im laufe seines Lebens ,trotz reichlich Arbeit, zu nichts kommen kann.

  • 1959 war übrigens auch das Geburtsjahr des Ostdeutschen Sandmännchens. Es ist immer noch präsent!
  • 1959 war auch das Jahr der kubanischen Revolution mit Fidel Castro an der Spitze.
  • 1959 stürzte der Rock `N´Roller Buddy Holly und andere Musiker mit einem Flugzeug ab.
  • 1959 wurde in der Bundeswehr der Starfighter eingeführt. Viele Piloten teilten im laufe der Jahre das Schicksal der Musiker. So hieß das Model alsbald im Volksmund Witwenmacher.
  • 1959 wurde in Düssdeldorf das erste Radar – Gerät zur Geschwindigkeitsmessung im Straßenverkehr aufgestellt.

Geburtstag 1960 – 1 Jahr alt – keine Erinnerung!

Aber was geschah in diesem Jahr – hier einige Stichpunkte:

  • 1960 hatte Elvis Prersley seinen Militärdienst in Deutschland beendet
  • 1960 wurde über der Sowjetunion ein US – Spionageflugzeug abgeschossen
  • 1960 hatten The Beatles ihren ersten Auftritt in einer Nachtbar auf der Reperbahn in Hamburg
  • 1960 startete von den USA aus die Anti – Baby – Pille ihren Siegeszug um die Welt. Da hatte ich als schon reales Baby nochmal Glück!
  • 1960 starb der erste und einzige Präsident der DDR – Wilhelm Pieck
  • 1960 gab es eine Rekord – Weinernte – in meiner Flasche war allerdings ein anderes Getränk dominant!