Der Steinpilz“

Pilzberatungsstelle in der ABC-Straße 21
Die Pilzberatungsstelle “Steinpilz - Wismar” ist in der Altstadt,  ABC-Straße 21, zu finden.

Pilzberatung

  • Sachkundige Auskunft über mitgebrachte Pilzfunde geben hier die Pilzberater Irena Dombrowa und Reinhold Krakow.

Pilzausstellungen

  • Die Dauerausstellung unter dem MottoUnsere Großpilze im Wandel der Jahreszeitenist wahrscheinlich die einzige, ständige Frischpilzausstellung in Deutschland. Gezeigt werden je nach saisonalem Angebot zwischen 50 und 150 einheimische Großpilzarten. Im Herbst gibt es für drei Tage eine Großpilzausstellung mit bis zu 300 PilzartenIn diesem Jahr vom 26. - 28. September 2014.

Pilzlehrwanderungen

  • Öffentliche Lehrwanderungen von April-November (siehe unter Termine).  Vereinsexkursionen und individuelle Pilzwanderungen nach Terminabsprache.

Vorträge und Vereinsabende

  • In der Regel einmal im Monat treffen sich die Pilzfreunde der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V. zu themenbezogenen Vereinsabenden und Exkursionen (siehe bei Termine).

Angebote für Gruppen und Vereine

  • Nach Terminabsprache können jeden Dienstag in der Zeit von 08.00 bis 12.00 Uhr die besonderen Wünsche zu Vorträgen und Exkursionen erfüllt werden.

Pilzkartierung

  • Seit vielen Jahren beteiligen sich einige Pilzfreunde aktiv an der Erforschung der Pilzflora im Nordwesten Mecklenburgs. Daraus entstand in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt die BroschüreGroßpilze der Hansestadt Wismar “.

Und was gibt es noch?

  • Pilzbücher, Info-Material, Pilzkalender, Trockenpilze und Pilzwürze, Pilzkonserven, frischer Bienenhonig direkt vom Imker Schulz aus Wismar, Servietten und Dekofiguren. Zu Ostern und Advent auch stimmungsvolle Pilzgestecke.
  • Gelegentlich gibt es einen Imbiss mit herzhaften Wildpilzgerichten, Kaffee oder Kräutertee`s und frisch gebackenen Waffeln.
  • Lehrgänge zum Erwerb des Fischereischeins auf Lebenszeit.
  • Pilzseminare unter dem Motto: “Ein Pilzwochenende in Mecklenburg“  (siehe unter Termine).
Auch wenn Sie keine konkrete Pilzberatung brauchen, es lohnt sich trotzdem in den Steinpilz-Wismar hinnein zu schauen, denn es gibt bei uns nicht nur Info - Material sonder eine ständige Ausstellung die zwischen April und November bis zu zwei mal wöchentlich mit echten Exponaten erneuert wird. Dieses wunderschöne Foto eines Hochglanzsteinpilzes hat unser Vereinsmitglied Andrea Okrent für uns aufgenommen.

Auch wenn Sie keine konkrete Pilzberatung brauchen, es lohnt sich trotzdem in den Steinpilz-Wismar hinein zu schauen, denn es gibt bei uns nicht nur Info - Material, sondern auch eine ständige Ausstellung die zwischen April und November zwei mal wöchentlich mit echten Frischpilzen ausgestattet und erneuert wird. - Dieses wunderschöne Foto eines "Hochglanzsteinpilzes" hat unser Vereinsmitglied Andreas Okrent für uns aufgenommen.

Flyer zum Ausdrucken

flyer_steinpilz-20131

Wichtiger Hinweis

Für die auf dieser Hompage geschalteten, externen Links und ihren Inhalten sind ausschließlich deren Anbieter verantwortlich.