15 Jahre Steinpilz – Wismar

Pilzberatungsstelle in der ABC-Straße 21

Die Pilzberatungsstelle „Steinpilz – Wismar“ ist in der Altstadt,  ABC-Straße 21, zu finden.

Pilzberatung

    • Sachkundige Auskunft über mitgebrachte Pilzfunde geben hier die Pilzberater Irena Dombrowa und Reinhold Krakow.
    • Die Sprechzeiten: Montag 09.00 – 12.00/14.00 – 18.00 Uhr
    • Dienstag 14.00 – 16.00 Uhr
    • Mittwoch geschlossen
    • Donnerstag 09.00 – 12.00/14.00 – 18.00 Uhr
    • Freitag 15.00 – 18.00 Uhr
    • Sonnabend 16.00 – 18.00 Uhr
    • Während der Zeit der Sommerferien in M-V (01.07. – 10.08.2019) sind die offiziellen Sprechzeiten außer Kraft gesetzt. Das bedeutet nicht, das immer geschlossen ist, aber bei einer Nutzung der Pilzberatung währe eine telefonische Termin – Absprache zu empfehlen.
    • Vom 01. – 10.08.2019 ist grundsätzlich geschlossen!

Pilzausstellungen

    • Die Dauerausstellung unter dem MottoUnsere Großpilze im Wandel der Jahreszeitenist wahrscheinlich die einzige, ständige Frischpilzausstellung in Deutschland. Gezeigt werden je nach saisonalem Angebot zwischen 50 und 150 einheimische Großpilzarten. Im Herbst gibt es für vier Tage eine Großpilzausstellung mit bis zu 300 Pilzarten. Sie findet voraussichtlich vom 03. – 06. Oktober 2019 statt.

Pilzlehrwanderungen

    • Öffentliche Lehrwanderungen von AprilNovember (siehe unter Termine).  Individuelle Pilzwanderungen nach Terminabsprache.

Vorträge und Vereinsabende

    • Die Pilzfreunde der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V. treffen sich zu themenbezogenen Vereinsabenden und Exkursionen (siehe bei Termine).

Angebote für Gruppen und Vereine

    • Nach Terminabsprache können die besonderen Wünsche zu Vorträgen und Exkursionen erfüllt werden.

Pilzkartierung

    • Seit vielen Jahren beteiligen sich einige Pilzfreunde aktiv an der Erforschung der Pilzflora (Kartierung) im Nordwesten Mecklenburgs. Daraus entstand z.B. in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt die BroschüreGroßpilze der Hansestadt Wismar „.

Und was gibt es noch?

    • Pilzbücher, InfoMaterial, Pilzkalender, Trockenpilze und Pilzwürze, Dekofiguren. Zu Ostern und Advent auch stimmungsvolle Gestecke.
    • Gelegentlich gibt es einen Imbiss mit herzhaften Wildpilzgerichten, Kaffee oder Kräutertee`s und frisch gebackenen Waffeln.
    • Lehrgänge zum Erwerb des Fischereischeins auf Lebenszeit.
    • Pilzseminare unter dem Motto: „Ein Pilzwochenende in Mecklenburg“  (siehe unter Termine).

Kontaktdaten

    • Mykologisches Informationszentrum Steinpilz – Wismar, ABC Straße 21, 23966 Wismar
    • Telefon: 03841/228917
    • Handy: 0173/6977219
    • E – Mail: steinpilz.wismar@t-online.de

 

  • Und hier noch eine Bitte in eigener Sache. Werden Sie Mitglied der Gruppe der Pilzfreunde innerhalb der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V.! Auch wenn Sie außerhalb wohnen und diese informative Homepage häufiger nutzen, können Sie mit einem Jahresbeitrag von 25.00 € oder ermäßigt von 12.00 € b.z.w. mit einer Spende den Erhalt dieser einmaligen Einrichtung sichern helfen. Nähere Informationen diesbezüglich finden Sie unter „Förderer und Sponsoren“. Herzlichen Dank im Voraus!