Einige schöne Pilzfotos

Mit einigen Fotos durch`s Pilzjahr

Spaltblättling (Schizophyllum comune). Foto: Reinhold Krakow

Spaltblättling (Schizophyllum comune)

Schildförmige Lorchel (Discina perlata) im Kiefernforst bei Jesendorf am 28. April 2013.

Schildförmige Lorchel (Discina perlata) im Kiefernforst bei Jesendorf am 28. April 2013.

Schiefer Schillerporling (Inonotus obliquus). Foto: Renhold Krakow

Schiefer Schillerporling (Inonotus obliquus). April 2013 bei Flessenow.

Junge Judasohren (Hirneola auricula - judae) im Hellbachtal.

Junge Judasohren (Hirneola auricula - judae) im Hellbachtal. Standortfoto am 27. April 2013.

Morchelbecherling, Flatschmorchel (Disciotes venosa). Standortfoto von Reinhold Krakow am 27. April 2013 im Hellbachtal bei Neubukow/Buschmühlen.

Morchelbecherling, Flatschmorchel (Disciotes venosa). Standortfoto am 27. April 2013 im Hellbachtal bei Neubukow/Buschmühlen.

Samtfuß - Rübling, Winterpilz (Flammulina velutips) am 27. April 2013 im Hellbachtal bei Neubokow/Buschmühlen von Reinhold Krakow fotografiert.

Samtfuß - Rübling, Winterpilz (Flammulina velutipes) am 27. April 2013 im Hellbachtal bei Neubukow/Buschmühlen.

Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola). Standortfoto am 27. April 2013 im Hellbachtal bei Neubukow/Buschmühlen. R. Krakow

Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola). Standortfoto am 27. April 2013 im Hellbachtal bei Neubukow/Buschmühlen.

Frühjahrslorchel (Gyromitra esculenta). Standortfoto am 27. April 2013 im ehemaligen Staatsforst Turloff bei Kobrow.

Frühjahrslorchel (Gyromitra esculenta). Standortfoto am 27. April 2013 im ehemaligen Staatsforst Turloff bei Kobrow.

Bovistähnlicher Schleimpilz (Reticularia lycoperdon).

Bovistähnlicher Schleimpilz (Reticularia lycoperdon).

Speisemorchel (Morchella esculenta).

Speisemorchel (Morchella esculenta).

Stimmungsvolles Motiv einer alten, großen Esche, an der in mehreren Metern ein Büschel von Schuppigen Porlingen (Polyporus squamosus) heraus gewachsen ist. In der Nacht zuvor hatte es geregnet und zahlreiche Wassertröpfchen hängen wie glasige Oerlen an deren Unterseite.

Stimmungsvolles Motiv mit einer alten, großen Esche, an derem Stamm in mehreren Metern Höhe ein Büschel von Schuppigen Porlingen (Polyporus squamosus) heraus gewachsen ist. In der Nacht zuvor hatte es geregnet und zahlreiche Wassertröpfchen hängen wie Perlen an deren Unterseite.

Nochmals Schuppige Porlinge (Polyporus squamosus) weiter unten am Stamm. Ganz jung und ebenfalls mit Regentropfen behangen. In diesem Stadium können sie gegessen werden. Das Foto entstand im Frühling 2013 auf der Ostseeinsel Poel.

Nochmals Schuppige Porlinge (Polyporus squamosus) weiter unten am Stamm. Ganz jung und ebenfalls mit Regentropfen behangen. In diesem Stadium können sie gegessen werden. Das Foto entstand im Frühling 2013 auf der Ostseeinsel Poel.

Gesäter Tintling (Coprinus disseminatus). Standortfoto im Küstenschutzwald der Ostseeinsel Poel. Mai 2013.

Gesäter Tintling (Coprinus disseminatus). Standortfoto im Küstenschutzwald der Ostseeinsel Poel. Mai 2013.

Blasenförmiger Becherling (Peziza vesiculosa). Fotografiert im Mai 2013 im Forst Farpen.

Blasenförmiger Becherling (Peziza vesiculosa). Fotografiert im Mai 2013 im Forst Farpen.

Getigerte Sägeblättlinge (Lentinus tigrinus) auf im Wasser liegenden Ästen im Warnowdurchbruchstal bei Groß Görnow im Mai 2013.

Getigerte Sägeblättlinge (Lentinus tigrinus) auf im Wasser liegenden Ästen im Warnowdurchbruchstal bei Groß Görnow im Mai 2013.

Birken - Rotkappen (Leccinum testaceoscabrum).

Birken - Rotkappen (Leccinum testaceoscabrum). Zusammengestelltes Standortfoto vom 07. Juni 2013.

Mairißpilz (Inocybe patouilardii). Gefährlicher Giftpilz. Das Foto entstand auf dem Wismarer Friedhof.

Mairißpilz (Inocybe patouilardii). Gefährlicher Giftpilz. Das Foto entstand auf dem Wismarer Friedhof.

Fahler Röhrling (Boletus impolitus) im Juni 2013 auf dem Wismarer Friedhof fotografiert. Essbar.

Fahler Röhrling (Boletus impolitus) im Juni 2013 auf dem Wismarer Friedhof fotografiert. Essbar.

Junge Perlpilze (Amanita rubescens) im Züsower Forst. Sommer 2013.

Junge Perlpilze (Amanita rubescens) im Züsower Forst. Sommer 2013.

Sommersteinpilz (Boletus reticulatus).

Sommersteinpilz (Boletus reticulatus), dunkle Form. Verwechslungsmöglichkeit mit dem Schwarzhütigen Steinpilz.

Sommersteinpilz (Boletus reticulatus) normal gefärbt.

Sommersteinpilz (Boletus reticulatus) normal gefärbt.

Zwei Prachtkerle von Sommersteinpilzen (Boletus reticulatus). Schön ist das am Stiel weiter herab reichende und grobmaschige Netz zu erkennen.

Zwei Prachtkerle von Sommersteinpilzen (Boletus reticulatus). Schön ist das am Stiel weit herab reichende und grobmaschige Netz zu erkennen.

Gallen - Röhrling (Tylopilus felleus).

Gallen - Röhrling (Tylopilus felleus).

Junger Flockenstieliger Hexen - Röhrling (Boletus luridiformis) mit Mäuschenfraß.telle

Junger Flockenstieliger Hexen - Röhrling (Boletus luridiformis) mit Mäuschenfraß.

Ausgewachsene Flockenstielige Hexen - Röhrlinge (Boletus luridiformis) bei trocken warmen Sommerwetter. Standortfoto in den Pfifferlingstannen bei Parchim.

Ausgewachsene Flockenstielige Hexen - Röhrlinge (Boletus luridiformis) bei trocken - warmen Sommerwetter. Standortfoto in den Pfifferlingstannen bei Parchim.

Flockenstielige Hexen - Röhrlinge (Boletus luridiformis) mit gelblich und rötlich überlaufenen Hüten im Wald bei Sterley in Schleswig - Holstein.

Flockenstielige Hexen - Röhrlinge (Boletus luridiformis) mit gelblich und rötlich überlaufenen Hüten im Wald bei Sterley in Schleswig - Holstein am 08. September 2013.

Satans - Röhrling (Boletus satanas) giftig!

Satans - Röhrling (Boletus satanas) giftig!

Maronen - Röhrling (Xerocomus badius).

Maronen - Röhrling (Xerocomus badius).

Drei Fichten - Steinpilze (Boletus edulis) im Buchenwald.

Drei Fichten - Steinpilze (Boletus edulis) im Buchenwald.

Birken - Rotkappen (Leccinum testaceoscabrum).

Birken - Rotkappen (Leccinum testaceoscabrum).

Olivgelber Holzritterling (Tricholomopsis decora). Eine Art der Gebirgsnadelwälder, aufgenommen bei Voss in Norwegen.

Olivgelber Holzritterling (Tricholomopsis decora). Eine Art der Gebirgsnadelwälder, aufgenommen bei Voss in Norwegen.

Gelber Rauhfuß (Leccinum croceus). Haushalt Forst im August 2013.

Gelber Rauhfuß (Leccinum crocipodium). Haushalt Forst im August 2013.

Scheibchen - Tintling (Coprinus plicatilis).

Scheibchen - Tintling (Coprinus plicatilis).

Ein Rotbrauner Scheidenstreifling (Amanita fulva) schiebt sich aus einem Haufen von Sägespänen im Neukloster Forst im Sommer 2013.

Ein Rotbrauner Scheidenstreifling (Amanita fulva) schiebt sich aus einem Haufen von Sägespänen im Neukloster Forst. Standortfoto Sommer 2013.

Schwarzblauender Röhrling (Boletus pulverulentus). Essbar.

Schwarzblauender Röhrling (Boletus pulverulentus). Essbar.

Leberpilz (Fistulina hepatica). Jung essbar, aber nicht sehr empfehlenswert. Wässern!

Leberpilz (Fistulina hepatica). Jung essbar, aber nicht sehr empfehlenswert. Wässern!

Rosastieliger Täubling (Russula roseipes). Der essbare Täubling ist in Mecklenburg - Vorpommern extrem selten.

Rosastieliger Täubling (Russula roseipes). Der essbare Täubling ist in Mecklenburg - Vorpommern extrem selten.

Blutroter Täubling (Russula saguinea). Ungenießbar.

Blutroter Täubling (Russula saguinea). Ungenießbar.

Anhängsel - Röhrling (Boletus appendiculatus) am 08. September 2013 im Buchenwald bei Sterley in Schleswig - Holstein.

Anhängsel - Röhrling (Boletus appendiculatus) am 08. September 2013 im Buchenwald bei Sterley in Schleswig - Holstein.

Steinpilze (Boletus edulis) bei Regenwetter. Radebachtal im September 2013.

Steinpilze (Boletus edulis) bei Regenwetter. Radebachtal im September 2013.

Milder Wachs - Täubling (Russula puellaris) in derr Schwintzer Heide.

Milder Wachs - Täubling (Russula puellaris)? in der Schwintzer Heide.

Galliger Schleimfuß (Cortinarius vibratilis) Ungenießbar.

Galliger Schleimfuß (Cortinarius vibratilis) Ungenießbar.

Zwei Rauhfuß - Röhrlinge: links Birkenpilz (Leccinum scabrum) rechts Birken - Rotkappe (Leccinum testaceoscabrum).

Zwei Rauhfuß - Röhrlinge: links Birkenpilz (Leccinum scabrum), rechts Birken - Rotkappe (Leccinum testaceoscabrum).

Eichen - Filzröhrling (Xerocomus quercinus) - essbar.

Eichen - Filzröhrling (Xerocomus quercinus) - essbar.

Wohlriechender Gürtelfuß (Cortinarius torvus). Ungenießbar.

Wohlriechender Gürtelfuß (Cortinarius torvus). Ungenießbar.

Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis).

Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis).

Igel - Stäubling (Lycoperdon echinatum).

Igel - Stäubling (Lycoperdon echinatum).

Links Sommer Steinpilz (Boletus reticulatus), rechts Echter Steinpilz (Boletus edulis).

Links Sommer Steinpilz (Boletus reticulatus), rechts Echter Steinpilz (Boletus edulis).

Buchen - Schleimrübling (Oudemansiella mucida).

Buchen - Schleimrübling (Oudemansiella mucida).

Ein Prachtstück von einem Steinpilz (Boletus edulis).

Ein Prachtstück von einem Steinpilz (Boletus edulis).

Butterpilze (Suillus luteus) vom feinsten.

Butterpilze (Suillus luteus) vom feinsten.

Hallimasch (Armillaria specc.). Guter Speisepilz, roh giftig!

Hallimasch (Armillaria specc.). Guter Speisepilz, roh giftig!

Schuppiger- oder Pappel - Grünling (Tricholoma equestre).

Schuppiger- oder Pappel - Grünling (Tricholoma equestre).

Beringter Erdritterling (Tricholoma argyraceum).

Beringter Erdritterling (Tricholoma cingulatum).

Rötlicher Holzritterling (Tricholomopsis rutilans).

Rötlicher Holzritterling (Tricholomopsis rutilans).

Buchen - Klumpfuß (Cortinarius amoenolens), fotografiert im Radebachtal.

Buchen - Klumpfuß (Cortinarius amoenolens), fotografiert im Radebachtal.

Junge Buchen - Klumpfüße (Cortinarius amoenolens).

Junge Buchen - Klumpfüße (Cortinarius amoenolens).

Junge Perlpilze (Amanita rubescens).

Junge Perlpilze (Amanita rubescens).

Etwas blass ähneln diese Schleierlinge dem Fuchsbraunen Schleimkopf. Sie dürften zumindest in das Umfeld dieser Art gehören.

Etwas blass, ähneln diese Schleierlinge dem Fuchsbraunen Schleimkopf. Sie dürften zumindest in das Umfeld dieser Art gehören.

Reifere Steinpilze (Boletus edulis) im Buchenwald.

Reifere Steinpilze (Boletus edulis) im Buchenwald.

Gelbschuppiger Hallimasch (Armilaria lutea) im Babster Sack.

Gelbschuppiger Hallimasch (Armillaria lutea) im Babster Sack.

Amethystblättriger Klumpfuß (Cortinarius calochrous).

Amethystblättriger Klumpfuß (Cortinarius calochrous).

Verfärbender Schneckling (Hygrophorus cossus).

Verfärbender Schneckling (Hygrophorus cossus).

Kuh - Röhrling (Suillus bovinus).

Kuh - Röhrling (Suillus bovinus).

Marzipan - Fälbling (Hebeloma radicosum).

Marzipan - Fälbling (Hebeloma radicosum).

Glimmertintlinge, Birnen - Stäublinge und Gift - Häublinge in trauter Eintracht zusammen an einem Laubholz - Stubben.

Glimmertintlinge, Birnen - Stäublinge und Gift - Häublinge in trauter Eintracht zusammen an einem Laubholz - Stubben.

Herbst- (Mitte) und Grubenlorchel (Helvella crispa und H. lacunosa).

Herbst- (Mitte) und Grubenlorchel (Helvella crispa und H. lacunosa).

Gruben - Lorchel (Helvella lacunosa). Essbar.

Gruben - Lorchel (Helvella lacunosa). Essbar.

Trockener Schneckling ()Hygrophorus penarius). Essbar, aber minderwertig.

Trockener Schneckling (Hygrophorus penarius). Essbar, aber minderwertig.

Herbsttrompete (Craterellus cornucopioides). Vorzüglicher Würzpilz.

Herbsttrompete (Craterellus cornucopioides). Vorzüglicher Würzpilz.

Milder Wachstäubling (Russula puellaris). Essbar.

Milder Wachstäubling (Russula puellaris). Essbar.

Weißvioletter Dickfuß (Cortinarius alboviolaceus) Essbar.

Weißvioletter Dickfuß (Cortinarius alboviolaceus) Essbar.

Laubholz - Harzporling (Ischnoderma resinosum) Ungenießbar.

Laubholz - Harzporling (Ischnoderma resinosum) Ungenießbar.

Edel - Reizker (Lactarius deliciosus).

Edel - Reizker (Lactarius deliciosus) - Delikater Speisepilz.

Jodoform - Wasserkopf (Cortinarius obtusus). Ungenießbar.

Jodoform - Wasserkopf (Cortinarius obtusus). Ungenießbar.

Dehnbarer Helmling (Mycena epipterygia),

Dehnbarer Helmling (Mycena epipterygia).

Pinsel - Schüppling (Pholiota jahnii). Ungenießbar.

Pinsel - Schüppling (Pholiota jahnii). Ungenießbar.

Roter Fliegenpilz (Amanita muscaria).

Roter Fliegenpilz (Amanita muscaria).

Hallimasch (Armillaria spec.).

Hallimasch (Armillaria spec.).

Dickschaliger Kartoffel - Hartbovist (Skleroderma citrinum). Giftig!

Dickschaliger Kartoffel - Hartbovist (Skleroderma citrinum). Giftig!

Honiggelber Hallimasch (Armillaria mellea). Essbar, roh giftig!

Honiggelber Hallimasch (Armillaria mellea). Essbar, roh giftig!

Weißer Rasling (Lyophyllum connatum) Essbar.

Weißer Rasling (Lyophyllum connatum) Essbar.

Flaschen - Stäubling (Lycoperdon perlatum) jung essbar.

Flaschen - Stäubling (Lycoperdon perlatum) jung essbar.

Gift - Häubling (Galerina marginata). Tödlich giftiger Doppelgänger des Stockschwämmchens!

Gift - Häubling (Galerina marginata). Tödlich giftiger Doppelgänger des Stockschwämmchens!

Rauher Körnchenschirmling (Cystoderma carcharias).

Rauher Körnchenschirmling (Cystoderma carcharias).

Frostschneckling (Hygrophorus hypothejus). Vorzüglicher, zart aromatischer Suppenpilz.

Frostschneckling (Hygrophorus hypothejus). Vorzüglicher, zart aromatischer Suppenpilz.

Erdschieber (Lactarius vellereus) ohne geschobener Erde und leicht angefröstelt. Ungenießbar.

Erdschieber (Lactarius vellereus) ohne geschobener Erde und leicht angefröstelt. Ungenießbar.

Die Grau- oder Nebelkappe wird in Bayern auch Herbstblattl genannt. Jetzt wissen wir warum.

Die Grau- oder Nebelkappe (Clitocybe nebularis) wird in Bayern auch Herbstblattl genannt. Jetzt wissen wir warum.

Gelbstieliger Muschelseitling (Sarcomyxa serotina).

Gelbstieliger Muschelseitling (Sarcomyxa serotina).

Glimmer - Tintling (Coprinus micaceus).

Glimmer - Tintling (Coprinus micaceus).

Gesäter Tintling (Coprinus disseminatus).

Gesäter Tintling (Coprinus disseminatus).

Wiese mit Schopf - Tintlingen (Coprinus comatus) im Park Schönlage.

Wiese mit Schopf - Tintlingen (Coprinus comatus) im Park Schönlage.

Feinschuppiger Ritterling (Tricholoma imbricatum). Nicht empfehlenswert.

Feinschuppiger Ritterling (Tricholoma imbricatum). Nicht empfehlenswert.

Kastanienbrauner Schirmpilz (Lepiota castanea). Giftig!

Kastanienbrauner Schirmpilz (Lepiota castanea). Giftig!

Orangebecherling (Aleuria aurantia). Essbar, aber zu schonen und wenig lohnend.

Orangebecherling (Aleuria aurantia). Essbar, aber zu schonen und wenig lohnend.

Riesenträuschlinge (Stropharia rugosoannulate) durchbrechen das aufgeschüttete Herbstlaub.

Riesenträuschlinge (Stropharia rugosoannulata) durchbrechen das aufgeschüttete Herbstlaub.

Buntfärbender Birkenpilz (Leccinum variicolor). Essbar.

Buntfärbender Birkenpilz (Leccinum variicolor). Essbar.

Rosablättriger Krempenritterling (Leucopaxillus rhodoleucus).

Rosablättriger Krempenritterling (Leucopaxillus rhodoleucus).

Schmetterlingstramete (Trametes versicolor).

Schmetterlingstramete (Trametes versicolor).

Lactarius ruginosus

Rußfarbener Milchling (Lactarius fuliginosus).

Widerlicher Ritterling (Tricholoma lascivum) Ungenießbar.

Widerlicher Ritterling (Tricholoma lascivum) Ungenießbar.

Mönchskopf (Clitocybe geotropa). Essbar.

Mönchskopf (Clitocybe geotropa). Essbar.

Geschichteter Zähling (Lentinellus ursinus). Ungenießbar.

Geschichteter Zähling (Lentinellus ursinus). Ungenießbar.

Reife Flaschen - Stäublinge (Lycoperdon perlatum).

Reife Flaschen - Stäublinge (Lycoperdon perlatum).

Violetter Rötel - Ritterling (Lepista nuda). Guter Speisepilz, roh giftig!

Violetter Rötel - Ritterling (Lepista nuda). Guter Speisepilz, roh giftig!

Graukappe (Clitocybe nebularis).

Graukappe (Clitocybe nebularis).

Grünblättriger Schwefelkopf (Hypholoma fasciculare). Giftig!

Grünblättriger Schwefelkopf (Hypholoma fasciculare). Giftig!

Gallen - Täunling (Russula fellea) Ungenießbar.

Gallen - Täubling (Russula fellea) Ungenießbar.

Birken - Blättling (Lenzites betulinus).

Birken - Blättling (Lenzites betulinus).

Gemeine Hundsrute (Mutinus caninus).

Gemeine Hundsrute (Mutinus caninus).

Süßlicher Milchling (Lacatarius subdulcis) Minderwertig.

Süßlicher Milchling (Lacatarius subdulcis) Minderwertig.

Gelber Hohlfuß - Röhrling (Boletinus cavipes var. aureus). Essbar, aber sehr selten unter Lärchen.

Gelber Hohlfuß - Röhrling (Boletinus cavipes var. aureus). Essbar, aber sehr selten unter Lärchen.

Elfenbein - Schneckling (Hygrophorus eburneus). Essbar.

Elfenbein - Schneckling (Hygrophorus eburneus). Essbar.

Trompeten - Pfifferling (Cantharellus tubaeformis) Guter Speisepilz.

Trompeten - Pfifferling (Cantharellus tubaeformis) Guter Speisepilz.

Schmutziger Rötel - Ritterling (Lepista sordida). Essbar.

Schmutziger Rötel - Ritterling (Lepista sordida). Essbar.

Wechselfarbiger Spei - Täubling (Russula fragilis) Ungenießbar.

Wechselfarbiger Spei - Täubling (Russula fragilis) Ungenießbar.

Butterpilz (Suillus luteus).

Butterpilz (Suillus luteus).