Termine

Unsere Terminvorschau

26. November 2022 – Steern – Wiechnacht in Wismar

Steern – Wiehnacht in Wismar

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Imbissabend zur Steern – Wiehnacht

Sonnabend, der 26. November 2022, von 16.00 – 20.00 Uhr im Nikolaiviertel der Weltkulturerbe- und Hansestadt Wismar. Von der Schweinsbrücke bis zur Ecke ABC Straße.


Wie schon in den Vorjahren, soll am Sonnabend vor dem 1. Advent wieder die Steern – Wiehnacht, ein nostalgischer Weihnachtsmarkt in der Wismarer Altstadt, gefeiert werden. Organisiert vom Brausekontor und dem Stadtgeschichtlichem Museum. Erstmals wollen wir uns in diesem Jahr auch mit einem kleinen Imbissangebot beteiligen. So werden wir vor dem Info – Zentrum einen Imbissstand aufbauen und eine herzhafte und heiße Walpilzpfanne b. z. w. Waldpilzsuppe anbieten. Glühwein wird es an anderen Ständen geben. Außerdem gibt es im Inneren des Steinpilz- Wismar wieder unsere ganz besonderen Adventsgestecke käuflich zu erwerben. Jedes ein einzigartiges Unikat.

Die Organisatoren freuen sich auf ihren Besuch.

30. November 2022 – Kartierungsexkursion

Mittwochsexkursion bei Langen Brütz

Auch für interessierte Gäste

Es geht in den  3. Quadranten des MTB: Langen Brütz

Treff und Uhrzeit können individuell festgelegt werden. Einfach anrufen oder eine Nachricht zusenden. Tel:: 03841/228917. Kostenpunkt: 20.00 € p. P., für Vereinsmitglieder frei. Dauer der Tour zwischen 3 und 5 Stunden.


Mit der heutigen Mittwochsexkursion endet ganz offiziell die aktive Pilzsaison des Steinpilz – Wismar. In der Aspekt – Abfolge eines durchschnittlichen Pilzjahres befinden wir uns bereits seit Mitte des Monats im Winter. Selbstverständlich wachsen auch jetzt noch Spätherbstarten, aber auch die Klassiker der kalten Jahreszeit unter den Speisepilzen sind in der Regel schon ordentlich unterwegs.

Auch in diesem Quadranten findet sich eine sehr abwechslungsreiche und Landschaft mit vielen Wäldern und Seen. Die Warnow mäandert durch dieses Gebiet. Hier gibt es das interessante Naturschutzgebiet der Pinnower Trockenhänge, die bewaldeten Ufer des Pinnower Sees oder die zusammen hängenden Waldgebiet Bauernbusch und Hohes Holz. Wir haben also reichlich Auswahl. Sollten winterliche Bedingungen mit Eis und Schnee vorherrschen, steht, wie auf obigem Bild zu erkennen, einer Exkursion zwar nichts im Wege, ich werde dann allerdings nicht von Wismar aus mit meinem Leichtkraftroller zum Zielgebiet fahren. Also hoffe ich auf einen PKW – Besitzer, der Lust auf die letzte Tour des Jahres hat. 

Bei wirklich schlechtem Wetter wird der Termin verschoben.

03. Dezember 2022 – Weihnachtfeier im Til

Weihnachtsfeier im Treff im Lindengarten

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Am Sonnabend, dem 03. Dezember 2022, von 16.00 – 20.00 Uhr. Um vorherige Anmeldung wird bis zum Montag, dem 28. November 2022, gebeten.

Wenn es die Pandemielage erlaubt und Putin in Europa nicht die Atompilze in den Himmel wachsen lässt, wir den Treff im Lindengarten ohne Einschränkungen nutzen dürfen, sind alle Pilzfreunde der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e. V. und solche, die es werden wollen, nach langer, Corona – bedingter Zwangspause, wieder sehr herzlich zum gemütlichen Jahresausklang eingeladen. Wie das mögliche Programm aussehen wird, steht derzeit noch nicht fest. Ich könnte mir einen bebilderten Rückblick auf das vergangene Pilzjahr vorstellen. Auch könnte die Puppenbühne Firni, die auch der Gemeinnützigen Gesellschaft e. V. angehört, ein lustige Spielchen für Erwachsene zum Besten geben. Für Speis und Trank wird gesorgt sein. Mitzubringen ist lediglich etwas Zeit, gute Laune und eine kleine Spende für die gereichten Köstlichkeiten.

Weihnachtsfeier im TiL in Vor – Corona – Zeiten.

Wir wünschen uns eine rege Teilnahme!

31. Januar 2023 – Treffen der Pilzfreunde

Neujahrstreffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e. V. – Gruppe der Pilzfreunde

Jahresauftakt und Themenabend

Treff am Dienstag, dem 31. Januar 2023, um 18.00 Uhr im Mykologischen Informationszentrum Steinpilz – Wismar, ABC Straße 21. Auch interessierte Gäste sind gerne willkommen.


Falls es die Corona – Pandemie zulassen sollte, sind die Pilzfreunde innerhalb der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e. V. zu ihrem Neujahrstreffen in den Steinpilz – Wismar wieder sehr herzlich eingeladen. In gemütlicher Runde wollen wir mit einen Gläschen Sekt auf das neue Jahr anstoßen, auch wenn wir heute bereits den ersten Monat des Jahres zu Grabe tragen. Immerhin beginnt die neue Saison ja ohnehin erst im April. Sicher wird es einen interessanten Vortrag geben. Referent und Thema stehen noch nicht fest. Auch kann bei Monika der Vereinsbeitrag für 2023 entrichtet werden.

Dauer der Veranstaltung bis gegen 20.00 Uhr

28. Februar 2023 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e. V. – Gruppe der Pilzfreunde

Themenabend

Treff am Dienstag, dem 28. Februar 2023, um 18.00 Uhr im Mykologischen Informationszentrum, in der ABC Straße 21. Auch für interessierte Gäste sind wir immer offen.


Am heutigen Abend sind die Wismarer Pilzfreunde wieder sehr herzlich zum 2. Wintertreffen in den Steinpilz – Wismar eingeladen. Sicher wird ein interessanter Beamer – Vortag auf dem Programm stehen. Zu welchem Thema und wer ihn halten, wird steht zum Zeitpunkt dieser Terminplanung, am 19. März 2022, noch nicht fest.

Die Veranstaltung ist bis 20.00 Uhr angesetzt.

28. März 2023 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e. V. – Gruppe der Pilzfreunde

Themenabend „Pilz des Jahres 2023“

Pilz des Jahres 2022 – Der Rote Fliegenpilz (Amanita muscaria). 

Treff am Dienstag, dem 28. März 2023, um 18.00 Uhr, im Mykologischen Informationszentrum Wismar, in der ABC Straße 21. Auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen.


Kurz vor Beginn der neuen Pilzsaison wollen wir noch einmal in gemütlicher Runde im Steinpilz – Wismar zu einem Themenabend zusammen kommen. Zunächst wollen wir uns kurz dem von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie für das Jahr 2023 ausgewählten „Pilz des Jahres“ zuwenden, ihn etwas ausführlicher vorstellen. Im Anschluss Blicken wir auf Termine und Veranstaltungen des in wenigen Tagen beginnenden Pilzjahres und können weitere Themen diskutieren.

Dauer der Veranstaltung bis gegen 20.00 Uhr.