Termine

Unsere Terminvorschau

29. Januar 2019 – Treffen der Pilzfreunde

Neujahrstreffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Mit dem Schiff von Moskau bis St. Petersburg

Treff am Dienstag, dem 29. Januar 2019, um 18.00 Uhr in der ABC Straße 21 (Steinpilz – Wismar).

Der erste Monat des neuen Jahres liegt fast schon hinter uns. Grund genug um sich zum Neujahrsauftakt im Mykologischen Informationszentrum in Wismar zu treffen. Mit einem kleinen Imbiss und einem Gläschen Sekt wollen wir auf Zukünftiges im neuen Jahr anstoßen, dass uns alle Vorhaben gelingen und auch die Natur viele Überraschungen für uns bereit halten möge. Glück und Gesundheit natürlich inbegriffen. Es kann der Jahresbeitrag für die Gruppe der Pilzfreunde entrichtet werden und Vorschläge für die Gestaltung der neuen Saison diskutiert werden.

Im Mittelpunkt des Abends steht aber ein Powerpoint – Votrag unseres Pilzfreundes Ulrich Klein. Im zurückliegenden Sommer schipperte er zusammen mit Lebensgefährtin Anke die Wolga hinauf von Moskau bis St. Petersburg. In Wort und Bild können wir heute Abend retrospektiv daran teil nehmen.

Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 20.00 Uhr.

26. Februar 2019 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

10 Jahre Steinpilz – Wismar im World Wide Web

Nahezu 10 Jahre ist es her, dass dieses spektakuläre Foto während einer Pilzausstellung mit Imbissangebot am 23.08.2009 vor dem Mykologischen Informationszentrum in der ABC Straße entstand. Die „Langen Kerl`s“ aus Preußen fanden während des Schwedenfestes kurz Zeit für uns. Mitte rechts unsere gute Seele Irena.

Treff am Dienstag, dem 26. Februar 2019, um 18.00 Uhr im Steinpilz – Wismar, in der ABC Straße 21.

Kaum zu glauben, aber es sind bereits 10 Jahre, an denen wir die Welt an unseren Aktivitäten in Wismar zum Thema Großpilze teilhaben lassen. Seit dem ist viel Pilzwissen auf unserer Internetseite veröffentlicht worden. Sie hat sich zu einer Dokumentation unserer Arbeit gemausert. Tagebücher über Wetter und Pilzwachstum in unserer Region sind entstanden und lassen inzwischen schon eine  10 Jahres Dekade vergleichbar machen. Von jeder Pilzwanderung erfolgte eine Aufarbeitung im Netz, damit interessierte Pilzfreunde gefundenes und gerade erlerntes festigen und auch andere daran teilhaben können. Tagebuchleser konnten über  Schwierigkeiten erfahren, die einem von behördlicher Seite beigebracht werden, wenn etwas ungewöhnliches und unübliches sowie einmaliges unternommen und geleistet wird, welches sich im Sinne der „Sozialen Marktwirtschaft“ aber nicht rechnet. Da ist ein guter Rechtsbeistand sehr wichtig, den ich in der Person von Pilzfreund und Rechtsanwalt Hartmut Perlebach aus Wismar gefunden habe.  Ein weiterer Aspekt ist, dass man sich, was meine Person betrifft, auf das bescheidenste zurück nehmen muss. Geldverdienen? Dafür bleibt kaum Zeit! Geleistetes und Zukünftiges, einschließlich der Verantwortung gegenüber den vielen Ratsuchenden, werden kaum honoriert und sind ohnehin nicht zu bezahlen. Unendlich viel Arbeit steht noch bevor. Im Hinblick auf unsere Pilzkartierungen ist noch gewaltiges zu leisten, damit meine Daten alle irgendwann Verfügbar sind und nicht in unzähligen Karteikarten hinter meinem Schreibtisch ein Schattendasein fristen.

In diesem Sinne wollen wir heute in gemütlicher Runde unsere Internet – Dokumentation per Beamer und Leinwand durchblättern und uns an viele schöne Wanderungen, Pilzfunde, Ausstellungen und anderem erfreuen, was uns in den letzten 10 Jahren begenete und bewegte. Dazu gibt es natürlich auch einen kleinen Imbiss und wir können auf dieses Jubiläum mit einem Gläschen Sekt oder Pils anstoßen!

Auch in Funk und Fernsehen waren wir immer wieder präsent. Hier mit einem gut gelaunten Drehteam vom Bingo Lotto des NDR – Fernsehens.

Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 20.00 Uhr

26. März 2019 – Treffen der Pilzfreunde

Treffen der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Pilz des Jahres 2019

Dienstag, der 26. März 2019, um 18.00 Uhr im Mykologischen Informationszentrum Wismar, in der ABC Straße 21.

Alle Pilzfreunde, die heute Abend Lust und Zeit haben, sind wieder zu einem Themenabend in den Steinpilz – Wismar eingeladen. Kurz wollen wir den von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie zum „Pilz des Jahres 2019“ erkorenen Großpilz vorstellen. Des weiteren gehen wir die Veranstaltungsplanung des Jahres ausführlich durch. Auf der Leinwand werden dann die Aktivitäten, so wie sie an dieser Stelle angekündigt sind, vorgestellt und ausführlich besprochen. Dazu wird auch wieder ein kleiner Imbiss gereicht. Die Veranstaltung endet gegen 20.00 Uhr.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.