Pilzberatungen 2020

Pilzberatung und Bestimmung im Jahr 2020

Pilzberatung 2020

Hier erscheinen die Pilzarten, die mir im laufe des Jahres während der Sprechzeiten in der Pilzberatung vorgelegt wurden. Bei jeder Beratung muss der Ratsuchende seinen Namen und die Anschrift preisgeben, ansonsten erfolgt keine Beratung. Diese werden natürlich nur in meinem Beratungsbuch vermerkt und sind zur gegenseitigen Absicherung notwendig. An dieser Stelle erscheinen die Pilzarten, die mir am jeweiligen Tag vorgelegt wurden, wobei sie nur bedingt etwas über die Beratungsdichte aussagen. Aber man kann anhand der vorgelegten Pilzarten abschätzen, was gerade zum jeweiligen Zeitpunkt in Wald und Flur zu finden war. Ist die Artenliste besonders lang, kann oft davon ausgegangen werden, dass auch der Andrang  in der Beratungsstelle entsrechend hoch war.

Grüne Schrift steht für essbar, gelb für ungenießbar und rot für giftig. Tödliche Arten erscheinen in pink.


25.01. Winter – Stielporling

03.02. Birken – Zungenporling, Winter – Trompetenschnitzling

14.02. Scheibchen – Tintling – E – mail

17.02. Bovistähnlicher Schleimpilz, Schmetterlings – Tramete, Samtiger Schichtpilz, Rotrandiger Baumschwamm, Pappel – Schüppling, Feuerschwamm, Ockergelbe Kiefern – Koralle, Geweihförmige Holzkeule, Echter Zunderschwamm – E – mail

28.02. Duft – Trichterling E – Mail

25.04. Schlehen – Rötling  E – Mail

16.05. Maipilz

18.05. Maipilz

19.05. Gelber Faltenschirmling, Blasser Schlehenrötling, Weißer Anis – Champignon

26.05. Maipilz

06.06. Schwefelporling

12.06. Bunte Schleimtrüffel

23.06. Karbol – Champignon, Hundsflechte (E – Mail)

25.06. Netzstieliger Hexen – Röhrling, Rosa – Täubling, Frauen – Täubling, Violettbrauner Täubling, Perlpilz, Sommertrüffel

26.06. Netzstieliger Hexen – Röhrling

01.07. Sternstäubling

02.07. Netzstieliger Hexen – Röhrling, Echter Zunderschwamm, Rotrandiger Baumschwamm, Hasen – Stäubling, Schiefer Schillerporling

03.07. Schwefelporling, Riesenbovist

05.07. Scheidenstreifling, Frauen – Täubling, Sommersteinpilz, Birken – Blättling (E- Mail)

06.07. Heudüngerling (E- Mail)

07.07. Weißer Anis – Champignon, E- Mail: Rotfuß – Röhrling, E – Mail: Fleischroter Lacktrichterling, Rosenroter Schönkopf

09.07. E – Mail: Maires – Milchling?, Gemeiner Wurzel – Rübling

11.07. Frühlingstrüffel

12.07. E- mail: Perpilz

16.07. Gallen – Röhrling, Kornblumen – Röhrling, Karbol – Champignon

17.07. Garten – Riesenschirmpilz, Zweisporiger Champignon, Nelken – Schwindling, Heudüngerling,  Halbkugeliger Ackerling, Karbol – Champignon E – Mail: Fuchsrote Rotkappe

20.07. E – Mail: Wurzelnder Bitter – Röhrling, Karbol – Champignon, Rosablättriger Egerlings – Schirmpilz

21.07. Wurzelnder Bitter – Röhrling, Karbol – Champignon

26.07. Hasen – Stäubling

27.07. Anhängsel – Röhrling, Netzstieliger Hexen – Röhrling, Wurzelnder Bitter – Röhrling

30.07. Fuchsiger Scheidenstreifling

02.08. E – Mail: Blaugrauer Täubling

12.08. E – Mail: Goldfarbener Glimmerschüppling

13.08. E – Mail: Sparriger Schüppling

19.08. Handy – Foto: Bovistähnlicher Schleimpilz, Riesen – Bovist

21.08. Wurzelnder Bitter – Röhrling

22.08. E- Mail: Orangeroter Graustieltäubling, Weichritterling

31.08. E – Mail: Riesen/Blut – Champignon

08.09. Karbol – Champignon, Riesenbovist, Sandpilz, E – Mail: Schwefelporling, Foto: Wolliger Scheidling

09.09. Übelriechender Champignon

10.09. Netzstieliger Hexen – Röhrling, E – Mail: Karbol – Champignon

11.09. Karbol – Champignon, Riesenbovist

12.09. Karbol – Champignon, Dickfuß – Röhrling

14.09. Acker – Schirmpilz

15.09. Netzstieliger Hexen – Röhrling, Karbol – Champignon, Wurzelnder Bitter – Röhrling

16.09. Riesen – Champignon

17.09. Butterpilz, Netzstieliger Hexen – Röhrling, Perlpilz, Wurzelnder Bitter – Röhrling, Gallen – Röhrling, Karbol – Champignon

18.09. Stadt – Champignon, Kompost – Champignon

19.09. Gallen – Röhrling, Ziegenlippe, Grobscholliger Riesenschirmpilz, Maronen – Röhrling, Rotfuß – Röhrling, Perlpilz, Hallimsch, Kahler Krempling, Gold – Röhrling, Roter Fliegenpilz, Sklerotien – Porling

21.09. Riesenbovist, Riesenporling, Dickblättriger Täubling, Rotfüßchen, Schwarzblauender Röhrling, Wurzelnder Bitter – Röhrling, Schwefelporling

24.09. Schlanker Riesenschirmpilz, Harter Zinnober – Täubling, Gelber Knollenblätterpilz, Perlpilz, Wurzelnder Bitter – Röhrling, Maronen – Röhrling, Rotfuß – Röhrling

25.09. Frauen – Täubling

28.09. Grünblättriger Schwefelkopf, Falscher Pfifferling, Gelbweißer Täubling, Eichen – Milchling, Gelber Knollenblätterpilz, Frauen – Täubling, Dickblättriger Schwarz – Täubling, Langstieliger Knoblauch – Schwindling, Waldfreund Rübling, Gelbbrauner Trichterling, Zapfen – Rübling, Riesenporling, Rosa – Helmling, Süßlicher Milchling, Purpurschwarzer Täubling, Rauchgrauer Milchling, Krause Glucke, Gallen – Röhrling, Rotfuß – Röhrling, Maronen – Röhrling

29.09. Krause Glucke, Perlpilz, Buckel – Täubling, Wechselfarbiger Spei Täubling, Grobscholliger Riesen – Schirmpilz

01.10. Edel – Reizker, Brauner Rasling, Blaugrauer Täubling, Zitronen – Täubling, Fleischroter Speise – Täubling, Perlpilz, Grünblättriger Schwefelkopf, Dickblättriger Täubling, Kegelschuppiger Schirmpilz, Berindeter Seitling

02.10. Grünblättriger Schwefelkopf

03.10. Jodoform – Täubling, Orangeroter Graustiel – Täubling, Klebriger Hörnling, Riesen – Schirmpilz, Buckel – Täubling, Krause Glucke, Rosablättriger Helmling, Rotbrauner Milchling, Maronen – Röhrling, Riesenporling

05.10. Gemeine Stinkmorchel, Rehbrauner Dachpilz, Grobscholliger Riesen – Schirmpilz, Schlanker Riesenschirmpilz, Narzißengelber Wulstling, Zitronenblättriger Täubling, Wechselfarbiger Spei – Täubling, Zitronen – Täubling, Zedernholz – Täubling, Krause Glucke, Pappel – Schüppling, Stockschwämmchen, Violetter Lacktrichterling, Kupferroter Gelbfuß, Brauner Rasling, Grünblättriger Schwefelkopf, Wiesen – Staubbecher

06.10. Riesenporling, Täubling

08.10. Birkenpilz, Hallimasch

09.10. Großsporiger Anis – Champignon, Ansehnlicher Flämmling, Sparriger Schüppling, Flaschen – Stäubling, Riesenporling, Steife Koralle, Rotfüßchen

10.10. Hallimasch, Brandiger Ritterling, Flaschen – Stäubling, Derbes Rotfüßchen, Rotrandiger Baumschwamm, Dickblättriger Täubling, Gelber Knollenblätterpilz, Rosa – Helmling, Graugrüner Milchling, Mürbling, Widerlicher Ritterling, Kegelschuppiger Schirmpilz, Buchen – Klumpfuß, Derbes Rotfüßchen, Gelbbräunlicher Trichterling, Langstieliger Knoblauch – Schwindling, Elfenbein – Schneckling, Grauer Dachpilz, Laubholz – Harzporling, Purpurfilziger Holzritterling, Grüner Anis – Trichterling

12.10. Riesen – Schirmpilz, Acker Schirmpilz, Rosablättriger Egerlings – Schirmpilz

13.10. Honiggelber Hallimasch, Stockschwämmchen, Violetter Lack – Trichterling, Langstieliger Knoblauch – Schwindling, Harter Zinnober – Täubling, Büschelliger Mürbling  Frauen – Täubling, Grüner Anis – Trichterling, Hallimasch, Graukappe, Birkenpilz, Gelber Knollenblätterpilz, Rotfüßchen, Grünblättriger Schwefelkopf, Zitronen – Täubling, Kahler Krempling, Schmutziger Rötel – Ritterling, Fleischrötlicher Lacktrichterling, Brandiger Ritterling, Fuchsiger Rötel – Trichterling, Pfifferling, Wurzel – Schleimrübling, Zimt – Hautkopf, Glimmer – Tintling, Bleiweißer Trichterling, Maronen – Röhrling, Ziegenlippe, Rotfüßchen, Rostfleckiger Helmling, Zedernholz – Täubling, Olivgrüner Milchling, Riesen – Schirmpilz

15.10. Grauer Erdritterling, Zitronen – Täubling, Butterpilz, Gilbender Erdritterling, Schmutziger Rötel – Ritterling, Wohlriechender Schneckling, Steinpilz, Weißer Anis – Champignon, Gedrungener Champignon, Derbes Rotfüßchen, Rosascheckiger Milchling, Tränender Saumpilz, Beutel – Stäubling, Karbol – Champignon, Gift – Riesenschirmpilz 1, Sparriger Schüppling, Espen – Rotkappe