In der Rostocker Heide

27. Juni 2010 – Vereinsausflug der Pilzfreunde

Vereinsexkursion der Pilzfreunde

Gemeinnützige Gesellschaft Wismar e.V. – Gruppe der Pilzfreunde

Vereins- und Tagesausflug zum Pilzmuseum Neuheide bei Graal Müritz

Treffpunkt war am Sonntag, den 27. Juni 2010, um 08.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Zeughaus in Wismar. Von hier aus starteten wir mit 6 Leuten bei schönstem Sommerwetter zu einem Vereinsausflug zum Pilzmuseum Neuheide bei Graal Müritz. Hier gibt es neben einer ständigen Pilzausstellung (meist naturgetreue Nachbildungen) auch Schmetterlinge, präparierte Vögel & Säugetiere, Muscheln sowie Edelsteine & Mineralien zu bewundern, die teils auch käuflich erworben werden können. Wir wandelten natürlich auch im zugehörigen Paradiesgarten. Das Objekt liegt in ländlicher Idylle im Ortsteil Neuheide und grenzt genau an ein Waldgebiet, dass weitläufig noch zur Rostocker Heide gehört. So verbanden wir den Besuch im Pilzmuseum gleichzeit mit einer Pilzexkursion durch dieses Gebiet. Anschließend machten wir noch einen kleinen pilzkundlichen Abstecher in den Kernbereich der Rostocker Heide, hier war es allerdings schon viel zu trocken, so dass kaum ein frischer Pilz zu sehen war.

Nach einer etwas längeren Autofahrt muss unser Kraftfahrer Thomas kurz unterm Fligenpilz verschnaufen. 27. Juni 2010.

Nach einer etwas längeren Autofahrt muss unser Kraftfahrer Thomas kurz unter einem Fliegenpilz verschnaufen.

Der Wegweiser zum Pilzmuseum zeigt

Der Wegweiser zum Pilzmuseum zeigt 1,3 Km an. Nach einer kleinen Gehölzschau machen wir uns langsam auf die Socken.

Nach wenigen Schritten schon ein Aufschrei von Thomas. Er entdeckte ein ganzes Nest von Sommersteinpilzen. Da bewahrheitet sich mal wieder die Weisheit das bei Fliegenpilzen, Steinpilze meist nicht fern sind. 27. Juni 2010.

Nach wenigen Schritten schon ein Aufschrei von Thomas. Er entdeckte ein ganzes Nest von Sommersteinpilzen. Da bewahrheitet sich mal wieder die Weisheit, dass bei Fliegenpilzen, Steinpilze meist nicht weit sind.

Sommersteinpilze in der Rostocker Heide am Standort fotografiert. 27. Juni 2010

Sommersteinpilze (Boletus reticulatus) in der Rostocker Heide am Standort fotografiert. 27. Juni 2010.

Auch ein unbekannter Künstler war hier kürzlich am Werk.

Auch ein unbekannter Künstler war hier kürzlich am Werk.

Pilzfreundin Helga freut sich über die ersten Maronen - Röhrlinge der Saison. 27. Juni 2010.

Pilzfreundin Helga freut sich über die ersten Maronen – Röhrlinge der Saison.

Auch Hans - Jürgen ist voller Freufe über diesen schönen Sommersteinpilz der stolz am Wegesrand kurz vor dem Pilzmuseum stand. 27. Juni 2010.

Auch Hans – Jürgen ist voller Freude über diesen schönen Sommersteinpilz, der stolz am Wegesrand kurz vor dem Pilzmuseum stand.

Auch dieser Maronen - Röhrling ist sehr willkommen, wenn nur der Stiel nicht so madig wäre. 27. Juni 2010.

Auch dieser Maronen – Röhrling ist sehr willkommen, wenn nur der Stiel nicht so madig wäre.

Auch Rotfuß - Röhrlinge (Xerocomus chrysenteron) waren vereinzelt zu finden. 27. Juni 2010.

Auch Rotfuß – Röhrlinge (Xerocomus chrysenteron) waren vereinzelt zu finden. 27. Juni 2010.

Noch einmal kurz verschnaufen und dann hinein in die Natur - Schatzkammer in Neuheide. 27. Juni 2010.

Noch einmal kurz verschnaufen und dann hinein in die Natur – Schatzkammer in Neuheide.

Das Pilzmuseum und all die anderen Sehenswürdigkeiten können hier in der Saison täglich von 09.00 - 17.00 Uhr besichtigt werden.

Das Pilzmuseum und all die anderen Sehenswürdigkeiten können hier in der Saison täglich von 09.00 – 17.00 Uhr besichtigt werden.

Wann ist die nächste Vereinsexkursion? – siehe unter Termine!