Pilzwanderung mit Kakteenfreunde

13. September 2009 – Kakteenverein Wismar

Am Sonntag, dem 13. September 2009, ludt der Kakteenverein Wismar e.V. seine Mitglieder wieder zu einer Pilzexkursion mit dem Pilzberater ein. Treff war um 09.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Zeughaus, in der Wismarer Ulmenstrasse. Hier hatten sich 5 pilzbegeisterte Kakteenfreunde eingefunden und wir starteten  mit zwei Autos in Richtung Weberin. In den dortigen, meist sauren und moosreichen Nadelforsten, wanderten wir ca. 3 Stunden immer mit einem geschärften Blick in Richtung Waldboden. Leider hielt sich das Pilzaufkommen mal wieder sehr in Grenzen. Für Mitte September leider sehr ernüchternd! Gegen 13.00 Uhr endete die Pilztour und wir traten die Heimfahrt an.

Bei einigen blieb der Korb fast leer, so wie bei unserem ältesten Teilnehmer (Zweiter von links), der mit seinen 92 Jahren diese Wanderung ohne Einschränkung meisterte. Das verdient Anerkennung und bewunderung.

Bei einigen blieb der Korb fast leer, so wie bei unserem ältesten Teilnehmer (zweiter von links), der mit seinen 93 Jahren diese Wanderung ohne Einschränkung meisterte. Das verdient Anerkennung und Bewunderung! Für Hans-Jürgen Wilsch war die Mahlzeit gesichert. Er wird sich die Krause Glucke schmecken lassen. 13.09.2009.

Freude kommt auf, wenn so ein schöner Birkenpilz das Herz der Pilzsucherin höher schlagen läßt. 13.09.2009.

Freude kommt auf, wenn so ein schöner Birkenpilz das Herz der Pilzsucherin höher schlagen läßt. 13.09.2009.