Pilzberatung

Pilzberatungsstelle Wismar

Über 70 Jahre Pilzberatung in Wismar

Das ist wirklich ein Prachstück eines Steinpilzes, den der Rentner Retzlaf aus Wakrstorf auf der Suche nach Hallimsch am 08. Dezember 1964 im Wald fand. Wer sich nicht sicher ist, unter dem Foto finden sie die Sprechzeiten der Pilzberatung in Wismar.

Das ist wirklich ein Prachstück von einem Steinpilz, den der Rentner Retzlaff aus Warkstorf auf der Suche nach Hallimasch am 10. Dezember 1966 im Wald fand. Wer sich nicht sicher ist, sollte die Pilzberatung in Anspruch nehmen.

Sachkundige Auskunft über mitgebrachte Pilzfunde erhalten Sie in der Wismarer PilzberatungsstelleDer Steinpilz“, ABCStraße 21 Kontakt: Reinhold Krakow, Tel.: 03841 228917, (E – Mail: steinpilz.wismar@t-online.de). Bei wichtigen Angelegenheiten auch erreichbar unter Handy: 0173/6977219.

Sprechszeiten:

  • Montag                      09.00 – 12.00/14.00 – 18.00 Uhr

  • Dienstag                    14.00 – 16.00 Uhr

  • Mittwoch geschlossen

  • Donnerstag                09.00 – 12.00/14.00 – 18.00 Uhr

  • Freitag                       15.00 – 18.00 Uhr

  • Sonnabend                 16.00 – 18.00 Uhr

Ein Korb voller Pilze. Doch welche von denen mögen wohl essbar sein? Wie es aussieht, auf jeden Fall ein Fall für die Pilzberatungstelle!

Ein Korb voller Pilze. Doch welche von denen mögen wohl essbar sein? Wie es aussieht, auf jeden Fall ein Fall für die Pilzberatungstelle!

Für unsere auswärtigen Pilzfreunde: Falls Sie einmal der alten Weltkulturerbe- und Hansestadt Wismar einen Besuch abstatten sollten, so versäumen Sie Bitte nicht, auch beim „Steinpilz-Wismar“ vorbei zu schauen. Hier gibt es nicht nur Pilzberatungen, sondern auch eine ständige Frischpilzausstellung unter dem Motto „Unsere Großpilze im Wandel der Jahreszeiten“.